Kopfbild_allgemein.JPG
25.01.2021 erstellt von: Stefan Pohl


Fragebogen zur Kommunalwahl 2021 für Königstein

PM-ADFC-KS_2021-02-04_Einbahnstraßen-Radverkehr-in-Gegenrichtung

Der ADFC in Königstein hat zur Kommunalwahl am 14. März 2021 einen Fragebogen zur Radverkehrspolitik an die Königsteiner Parteien verschickt. Sieben Fragen zur Radverkehrspolitik sollen aufzeigen, welche Bedeutung die Parteien dem Trend zum Radfahren beimessen.


2013 wurde im Auftrag der Stadt Königstein ein Radwegekonzept durch das Planungsbüro Stete-Planung aus Darmstadt erstellt, welches bisher aus Sicht der Bürger*innen und des ADFC Hochtaunus nicht umgesetzt wurde.

2018 haben die Königsteiner Bürger*innen am Fahrradklimatest des ADFC teilgenommen. Aussagen der Teilnehmer*innen lassen sich dahingehend zusammenfassen, das Fahrradfahren für die Königsteiner Stadtpolitik keine besondere Bedeutung hat.

2018 hat die Stadt Königstein ihre neuste Planung zur Gestaltung der Innenstadt veröffentlicht, dem Fahrradfahren wird bei dieser Planung wieder keine große Bedeutung beigemessen.

Ende 2020 wurde das Planungsbüro RV-K aus Frankfurt von der Stadt Königstein beauftragt ein Radverkehrskonzept in 2021 zu erstellen. Das Büro erstellt zurzeit, im Auftrag des Hochtaunuskreises, ein kreisweites Radverkehrskonzept.

Gute Chancen den Radverkehr für Königstein weiterzuentwickeln ermöglichen aktuelle die Bereitstellung von öffentlichen Geldern der Hessischen Landesregierung. Unter dem Titel Hessen fördert Radverkehr wurden im Mai 2020 Förderrichtlinien zum Radverkehr aufgelegt, deren Inhalte unter folgendem Link eingesehen werden können.

https://wirtschaft.hessen.de/verkehr/fuss-und-radverkehr/hessen-foerdert-fahrradfahren

Im Vorfeld der Kommunalwahl am 14. März 2021 möchten wir unseren ADFC-Mitgliedern und allen Bürger*innen in Königstein Anhaltspunkte geben, wie Ihre Partei die weitere Entwicklung des Radverkehrs in Königstein plant und welche Maßnahmen Sie ergreifen wollen.

Der Ansprechpartner des ADFC in Königstein, Didier Hufler, bittet zusammen mit dem verkehrspolitischen Sprecher des ADFC Hochtaunus, Patrik Schneider-Ludorff die Königstener Parteien, die in der Anlage genannten Themen/Maßnahmen zur Umsetzung attraktiver Angebote für den Radverkehr zu beantworten und diese bis zum 08. Februar 2021 an den ADFC in Königstein zurück zu senden.

Kontakt zum ADFC in Königstein:

siehe Kontakt Kreisverband (Über uns)



78-mal angesehen




© ADFC 2021

Mitglied werden
Reisen Plus
ZÜ Lokale Veranstaltungshinweise
ADFC-Touren im Hochtaunuskreis (Corona)
ADFC-Treffen im Hochtaunuskreis (Corona)
ZÜ Aktionen
Fahrradklima-Test 2020
AKTION Werbebanner ADFC-Radreiseanalyse 2020/21
AKTION Radverkehrskonzept Hochtaunus (Umfrage)
ZÜ Service und Infos
Radurlaub 2016
Deutschland per Rad entdecken
Radwelt
Servicestelle Hessische Radfernwege
Meldeplattform Radverkehr
Banner Radroutenplaner Hessen