Kopfbild_allgemein.JPG
20.09.2022 erstellt von: Stefan Pohl


Fahrradklima-Test 2022 für Königstein: Es kann nur besser werden.

Der ADFC-Fahrradklima-Test ist der Zufriedenheits-Index der Radfahrenden in Deutschland.

Machen Sie mit! Bewerten Sie Königstein!

Beim Fahrradklimatest 2020 hat Königstein die "Rote Laterne" im Hochtaunuskreis übernommen. Hat sich das Fahrradklima in Königstein in den letzten beiden Jahre so verbessert, dass die "Rote Laterne" weitergereicht werden kann?


Wir vom ADFC-Königstein sind gespannt.

Vom 1. September bis zum 30. November 2022 haben alle Radfahrenden in Deutschland die Möglichkeit das Fahrradklima in ihren Städten und Gemeinden zu bewerten. Und natürlich geht es dabei nicht nur um Spaß oder Stress, sondern auch darum, wie gepflegt die Fahrradwege sind, ob Radfahrende als Verkehrsteilnehmer akzeptiert werden, Fahrradabstellplätze existieren, die Mitnahme von Rädern im ÖPNV und viel mehr.

Die 15 Minuten, die es braucht den Fragebogen auszufüllen, sind gut investierte Zeit:

Das dadurch entstehende Schwarmwissen liefert Verkehrsplaner:innen und politisch Verantwortlichen lebensnahe Rückmeldungen, nützliche Hinweise und Bewertungen, die sich gezielt für Verbesserungen im Radverkehr nutzen lassen. Die Ergebnisse helfen auch, die Erfolge der Radverkehrsförderung vor Ort zu bewerten.

Bewerten Sie Königstein - wie fahrradfreundlich ist Königstein?!
Sofort zur Umfrage...Bild

Hier finden Sie weitere Informationen zu den Ergebnissen der letzten Umfrage aus 2020 in Königstein:

Ergebnisse zum ADFC-Fahrradklima-Test 2020 in Königstein



106-mal angesehen

Pressemitteilung: Ist Königstein schon ein Fahrradparadies?

Ist Königstein schon ein Fahrradparadies? Jetzt beim ADFC-Fahrradklima-Test 2022 abstimmen!


Der Allgemeine Deutsche Fahrrad Club (ADFC) in Königstein ruft die
Königsteiner:innen auf, bis Ende November zahlreich Ihre Meinungen zur Radinfrastruktur in Königstein zu äußern.

"Wir wollen einen nachhaltigen und klimafreundlichen und sicheren Straßenverkehr, von dem alle Menschen im Vordertaunus profitieren. Dabei setzen wir auf die Alltagsnutzung des Fahrrads" sagt Didier Hufler vom ADFC in Königstein und fährt fort: "Zweifellos hat sich in den letzten Jahren in der Region etwas getan. Aber reicht das? Um weitere Maßnahmen anzustoßen, braucht die Königsteiner Kommunalpolitik die Rückmeldung der Bürger:innen, denn die wissen am besten, was sie brauchen, um im Alltag sicher mit dem Rad unterwegs zu sein. Wir bitten daher alle Einwohner:innen Königsteins, sich ein paar Minuten für die Befragung auf www.fahrradklima-test.de zu nehmen."


Zufriedenheitsindex der Radfahrenden
Der ADFC-Fahrradklima-Test ist der Zufriedenheitsindex der Radfahrenden. 2020 bewerteten bundesweit knapp 230.000 Radfahrerinnen und Radfahrer die Fahrradfreundlichkeit in über 1.000 Städten und Gemeinden. Königstein wurde dabei mit der Schulnote 4,5 am schlechtesten im gesamten Hochtaunuskreis bewertet. Nehmen die radelnden Bürger:innen seither spürbare Verbesserungen wahr?

Sonderfragen zum ländlichen Raum
Der ADFC-Fahrradklima-Test fragt alle 2 Jahre mit 27 gleichbleibenden Fragen, die Fahrradfreundlichkeit vor Ort ab. 2022 gibt es fünf weiterführende Fragen, die besonders auf die Bedürfnisse von kleineren Orten im ländlichen Raum abzielen. "Auch der Vordertaunus ist ländlich geprägt" stellt Didier Hufler fest. Beim Radfahren im ländlichen Raum geht es darum, ob zentrale Ziele wie Schulen, Einkaufsmöglichkeiten oder Arbeitsstätten mit dem Fahrrad gut erreichbar sind, wie sicher sich die Wege in die Nachbarorte anfühlen, ob für Pendler:innen und Einkaufende genug Fahrradparkplätze an Bahnhöfen und Geschäften vorhanden sind und um die eigenständige, sichere Mobilität von Kindern und Jugendlichen.

Förderung durch Bundesverkehrsministerium
Der ADFC-Fahrradklima-Test findet bereits zum zehnten Mal statt und ist die größte Befragung zum Radfahrklima weltweit. Die Förderung erfolgt durch das Bundesministerium für Digitales und Verkehr. Die Ergebnisse werden im Frühjahr 2023 vorgestellt.

Die vollständige Pressemitteilung als PDF-Datei können Sie unten herunterladen.






© ADFC 2022

Mitglied werden
Reisen Plus
ZÜ Lokale Veranstaltungshinweise
ADFC-Touren im Hochtaunuskreis (Corona)
ADFC-Treffen im Hochtaunuskreis (Corona)
ZÜ Aktionen
Verkehrswende Hessen
AKTION Radverkehrskonzept Hochtaunus (Umfrage)
AKTION Werbebanner ADFC-Radreiseanalyse
ZÜ Service und Infos
Radurlaub 2016
Deutschland per Rad entdecken
Radwelt
Servicestelle Hessische Radfernwege
Meldeplattform Radverkehr
Banner Radroutenplaner Hessen