Kopfbild_allgemein.JPG
27.03.2018 erstellt von: Stefan Pohl


Jahresbericht des ADFC Hessen 2017/18

Der ADFC Landesverband Hessen stellt den Jahresbericht 2017/18 vor. Themen unter anderem:

25 Jahre Hessische Radfernwege | Mitgliederentwicklung | Hessen wählt das Rad | Kooperation mit der hr4-Radtour | Mögliche Raddirektverbindungen in Hessen | uvm.


In unserem aktuellen Jahresbericht 2017/2018 werfen wir einen Blick auf die ersten konkreten Ergebnisse der AG Nahmobilität Hessen, unser erfreulich starkes Mitgliederwachstum, das vielfältige Engagement unserer Aktiven und auf Kooperationen mit unterschiedlichen Partnern.

Und wir schauen nach vorn, auf das Landtagswahljahr 2018. Weil Radfahren nicht nur Spaß macht und praktisch ist, sondern auch die Lösung für ein ganzes Bündel von Problemen sein kann, wollen wir das umweltfreundlichste Verkehrsmittel in der politischen Diskussion besser wahrnehmbar machen. Dabei geht es natürlich nicht nur um die Stimmabgabe im Oktober.

Wir wollen, dass es jeden Tag heißt: Hessen wählt das Rad...

Aus dem Jahresbericht:

  • 25 Jahre Hessische Radfernwege
    Qualitätssicherung durch den ADFC von Anfang an - und weiter bis 2020

  • Mitgliederentwicklung
    Mit einem Mitgliederwachstum von 16,2% zwischen 2014 und 2017 sowie 5,2% in 2017 liegt Hessen vorn!

  • Hessen wählt das Rad
    Das Kompetenzteam Landtagswahl 2018 wird Fahrrad-Botschaften in der öffentlichen Debatte platzieren. Kernaussagen sind im Jahresbericht formuliert.

  • Chancen mit der AG Nahmobilität Hessen
    Eine „AGNH“ hat der ADFC seit 25 Jahren unter verschiedenen Bezeichnungen gefordert. Die Gründung der AGNH hat der ADFC seit 2014 politisch, inhaltlich und organisatorisch unterstützt und mitgestaltet.

  • bike + business / Fahrradfreundliche Arbeitgeber
    Auf Bundesebene begonnen, in Hessen 2002 mit Eschborn entstanden, 2012 auf Nordhessen ausgeweitet und jetzt auch europäisch: EU-weites Zertifikat für fahrrad-freundliche Arbeitgeber!

  • Reaktionen auf den Fahrradklima-Test 2016
    Wiesbaden, Offenbach, Frankfurt, Baunatal - ein Kurzbericht. Auch im Hochtaunuskreis gibt es Aktivitäten dazu...

  • Design-Wettbewerb für Fahrradbrücke
    Am Flughafen Frankfurt soll eine elegant geschwunge Fahrradbrücke mit begrünten Böschungen an den Flanke entstehen.

  • Kooperation mit der hr4-Radtour
    Im August 2017 nahmen rund 800 Radler bei herrlichem, sommerlichem Wetter an der Tour durch Mittelhessen teil. Darunter waren täglich etwa 40 ADFC-Mitglieder, die ohne Teilnahmegebühr dabei sein durften.

  • Mögliche Raddirektverbindungen in Hessen
    Der ADFC versucht sich an regionalen Radwegschnellwegeplänen - Ideen für den Raum Kassel und Frankfurt/Rhein-Main.

Vollständiger Bericht als PDF-Download
RZ_ADFC_JAHRESBERICHT_LOW_2018.pdf


143-mal angesehen




© ADFC

Mitglied werden
Reisen Plus
ZÜ Lokale Veranstaltungshinweise
Oberursel faehrt ab (25. März 2018)
Autofreies Weiltal am 4. August 2019 ab 10 Uhr
ZÜ Aktionen
Fahrradklima-Test 2018
ADFC-Radreiseanalyse 2018/19
ZÜ Service und Infos
Radurlaub 2016
Deutschland per Rad entdecken
Radwelt
Servicestelle Hessische Radfernwege
Meldeplattform Radverkehr
Banner Radroutenplaner Hessen